Kräuter Kurs – Nahrung, Medizin und Räucherwerk

Entdecke das Kräuterwissen unserer Ahnen! 

Kräuter Kurs – Nahrung, Medizin und Räucherwerk

Unsere Ahnen hatten noch ein umfassendes Kräuterwissen. Sie fertigten Räucherwerk aus uralten Schamanenpflanzen für ihre Zeremonien. Sie nutzten die schmackhaften Wildkräuter voller Vitalstoffe für ihre Ernährung. Sie bereiteten wirksame Medizin aus den Pflanzen ihrer Umgebung. Auch heute können wir das grüne Volk und seine Kräfte für uns nutzen.

Im Kräuter Kurs wird vermittelt:

Wild- und Heilkräuter der Gegend. Giftpflanzen. Richtiges Sammeln von Kräutern. Verschiedene Zubereitungsarten. Methoden zum Haltbarmachen. Räuchern von Kräutern. Räucherbündel anfertigen. Leckeres Essen aus Wildkräutern kochen.

Für alle die interessiert sind an:
Pflanzen, Wildkräuter für Nahrung, Heilpflanzen für Medizin, Räuchern und Räucherwerk, Outdoor Leben, Wildnispädagogik, Survival, Bushcraft, Camping, Wandern

Beste Jahreszeit: Mai bis August
Dauer: 1 bis 3 Tage
Alter: geeignet ab ca. 12 Jahre

VOR ORT: Für Gruppen ab 6 Teilnehmern kommen wir gerne vorbei. Nimm Kontakt mit uns auf für Preise und Verfügbarkeit. Klick hier…

Das sagen Teilnehmer:

Die Jugendgruppe Dillenburg sagt ein dickes Danke!!!- Iris Pl.
Wohltuend für Körper, Seele, Geist – wir haben sehr viel in unseren Alltag mitgenommen- Monika
Vielen Dank für das tolle Wochenende im Wald…- Thomas G.

Anmeldung: Für Infos und Termine zu diesem Kurs



FREIE KRÄUTER KURSE

Momentan keine Veranstaltung geplant...

 

 

weitere Veranstaltungen anzeigen…

 

Pflanzenbestimmung kinderleichtEinfühung PflanzenbestimmungGesammelte PflanzenKräuter Kurs – Nahrung, Medizin und RäucherwerkKaffee aus Löwenzahn

 

 

Wildkräuter schmecken

 

 

Abendessen aus gesammelten Pflanzen wird zubereitet

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>