Fährtenlesen – Naturrätsel #8

Diesmal habe ich was Kleines für dich.

Vor einer kleinen Kiefer im Matsch habe ich diese Spur gefunden. In der näheren Umgebung war alles voll mit Kranich Trittsiegeln.

Schau dir die Fotos der Spur und der Umgebung an (draufklicken)

Die Umgebung der Spur    Spur vor der kleinen Kiefer

Damit du gut Miträtseln kannst bekommst du noch die Maße:

  • Schrittlänge: 9,0 cm
  • Spurbreite: 10,0 cm
  • Trittlänge inkl. Krallen: 1,5 cm
  • Trittbreite: 2,5 cm

Und da der Sommer ja etwas länger ist, hier gleich mehrere Rätsel für dich.
Wie ist die Bewegungsrichtung? Zur Kiefer hin, oder von ihr weg?
Wer ist hier “gelaufen”?
Wie ist Sie “gelaufen”?
Das war weit und breit die einzige Spur dieser Art. Wie geht das? Er kann ja nicht angeflogen kommen, ein paar Tritte für uns legen und wieder wegflattern. Was ist hier passiert?

Schau in ein Bestimmungsbuch für Spuren und Fährten um das Rätsel zu lösen. Hinterlasse deine Spur und schreibe unten deine Antworten zu den Fragen des Sommer 2013 Naturrätsels.

Viel Freude beim Rätseln wünsche ich dir!

Ach ja, die Lösung vom Naturrätsel #7
Tja, was soll ich sagen. Vieles spricht für ein Reh – manches für ein Wildschwein. Auch erfahrene Fährtenleser, denen ich die Spur vorgestellt habe sind sich nicht ganz sicher. Wir waren nicht dabei als Jemand diese Spur gelegt hat. Auch so etwas muss man mal “zugeben” können.

Bleib wachsam und kritisch und vor allem stell dir gute Fragen.

Wildlife Tracker Ausbildung

Möchtest ein richtig guter Fährtenleser werden? Dann schau dir doch mal unsere Ausbildung zum Wildlife Tracker an!

KLICK HIER und erfahre alles zur Fährtenleser / Wildlife Tracker Ausbildung

FÄHRTENLESE KURSE

Nov 2017

Spurenlesen auf der Spessartfährte :: 25.11.17 :: Parkplatz an der L2905 – Jossgrund

Feb 2018

Streifzüge durch die 4 Jahreszeiten :: 03.02.18 :: Parkplatz an der L2905 – Jossgrund

Mrz 2018

Wildlife Tracker Ausbildung 2018 - Modul 1 :: 16.03.18 - 18.03.18 ::
1 2 3

 

Das sagen Teilnehmer zu den Fährtenlese Kursen:

Am Seminarwochenende haben wir gemeinsam die Geschichten gelesen, die die Waldtiere für uns im Matsch hinterlassen haben. Das war ein unvergessliches Erlebnis.- Simone R.
Ganz erstaunlich, wie schnell sich einem die Muster erschließen, die die Wildtiere im Boden hinterlassen – wenn man sie denn einmal richtig gezeigt bekommt. Vielen Dank dafür!- Stewi D.
Wohltuend für Körper, Seele, Geist – wir haben sehr viel in unseren Alltag mitgenommen- Monika

Anmeldung: Für Infos und Termine zum Thema Fährtenlesen



Dieser Beitrag wurde unter Fährtenlesen, Rätsel, Wildlife Tracker, Wildtiere abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>