Teile das mit deinen Freunden...

05.04.24 - 07.04.24

Veranstaltungsort
Hessischer Spessart

Schlagworte
Fährtenkunde, Fährtenlesen, Fortbildung, mehrtägig, Naturverbindungen, Spessart, Spurenlesen, Vögel, Vogelbeobachtung, Vogelsprache, Wildlife Tracker, Wildtiere


Wildlife Tracker Ausbildung 2024

Bis zum 18.03.2024 kannst du dich anmelden

Sicher dir 150 Euro Rabatt – Melde dich frühzeitig an

Lade Infos und Anmeldeformular (PDF) zur Wildlife Tracker Ausbildung herunter

Die 4 Säulen der Wildlife Tracker Ausbildung

Tracking: Identifikation und Interpretation von Fährten und Spuren, Alterung von Spuren, Gangarten, Spurenfallen, Tiere und ihr Verhalten, Trailing – Folgen einer Fährte, Ökologie, Praxis in verschiedenen Lebensräumen

Vogelsprache: Baseline und Alarm, Konzentrische Ringe, Alarmmuster und was sie verraten, fortlaufend Praxis, Ansitz mit Auswertung der Beobachtungen

Dokumentation: Richtig messen, Professionelle Dokumentation, Nutzen moderner technischer Hilfsmittel (Foto, GPS, Trail Cam…)

Awareness: Schulung der Sinne und Wahrnehmung

Eckpunkte der Wildlife Tracker Ausbildung

  • 6 lange Wochenenden (Fr- So und Do – So)
  • Die Kurs-Wochenenden finden im Spessart statt
  • Du wirst viele verschiedene Habitate kennenlernen, die ein Fährtenleser kennen sollte
  • Hausaufgaben für die Zeit zwischen den Kurswochenenden um Tierarten und ihre Lebensgewohnheiten kennen zu lernen und natürlich zum Fährtenlesen
  • Erfahrene und zertifizierte Wildlife Tracker und Wildnismentoren werden dich anleiten
  • Online Community für den Austausch von Erfahrungen, Geschichten, Fragen…
  • Limitierte Anzahl Plätze ermöglichen uns intensives Mentoring
  • Abschluss mit Zertifikat

Termine der Wildlife Tracker Ausbildung 2023

Lade Infos und Anmeldeformular (PDF) zur Wildlife Tracker Ausbildung herunter

Anmeldeschluss: 18.03.2024

05.04. bis 07.04.2024 :: Wochenend Modul 01
10.05. bis 12.05.2024 :: Wochenend Modul 02
20.06. bis 23.06.2024 :: Wochenend Modul 03
20.09. bis 22.09.2024 :: Wochenend Modul 04
06.12. bis 08.12.2024 :: Wochenend Modul 05
31.01. bis 02.02.2025 :: Wochenend Modul 06

Übernachtung

Übernachtung mit Frühstück ist ab ca. 45 Euro/Nacht in Pensionen der Gegend möglich (Stand 04/23). Rechtzeitig vor Beginn teilen wir dir mit, wo wir unterkommen werden. Du buchst dann deine Übernachtung selber. Bei manchen Unterkünften ist auch Zelten möglich. Wer in der Nähe wohnt, kann natürlich auch zuhause übernachten.

Verpflegung

Morgens frühstückst du in der Pension oder daheim und nimmst dir Proviant für den Tag mit. Abends wird im Restaurant, der Pension oder zuhause gegessen.

Ort und Zeit

Die Wildlife Tracker Ausbildung findet im Spessart in der Nähe von Bad Orb statt. Die Wochenend-Module beginnen am Anreisetag um die Mittagszeit und enden Sonntag am Nachmittag. Rechtzeitig vor den Modulen bekommst du deine Infos für das anstehende Wochenende.

Voraussetzungen & Fertigkeiten

Mindestalter 18 Jahre | Jeder, der gerne draußen in der Natur ist, kann ohne Vorkenntnisse teilnehmen

Kursleitung

Axel Trapp und Simone Roters

Teilnahmebeitrag

1.950 Euro zuzüglich Unterkunft und Verpflegung an den Kurswochenenden | Zahlung in Raten möglich

Sicher dir 150 Euro Rabatt – Melde dich frühzeitig an

Lade Infos und Anmeldeformular (PDF) zur Wildlife Tracker Ausbildung herunter

Das sagen unsere Wildlife Tracker

Dieses Jahr hat mehr als nur Wissen und Erfahrung zum Thema Fährtenlesen und Vogelsprache vermittelt. Viel mehr schwingt auch noch im Nachhinein ein großer Schwung Achtsamkeit und noch größere Wahrnehmung mit sich.- Jessica W.
Wenn ich jetzt zurück schaue stelle ich fest, dass das Wildlife Tracker Jahr zu einer immensen Bereicherung meines Lebens beigetragen hat. Ich bin fast täglich wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe auf der Suche nach Spurenfallen oder Hinterlassenschaften der Wildtiere. Ich höre nach, ob mir die Vögel erzählen, wo sich ein Tier bewegt oder wo ich selbst vielleicht als Störenfried gemeldet werde.- Andreas M.
Nach dem Wildlife Tracker Jahr bewege ich mich in einem anderen Wahrnehmungsmodus als früher. Guckhörriechen sowas. Jedes der sechs Wochenend-Seminare war wie ein neues Brillenglas für mehr Tiefenschärfe.- Sylvia M.
Es ist nicht nur die Frage welches Tier meinen Weg gekreuzt hat, sondern in welcher Geschwindigkeit? Was hat es gemacht? Hat es noch andere Spuren hinterlassen? Was wollte es hier? So führt ein Trittsiegel dazu, dass man sich Gedanken über die ganze Umgebung macht. Man merkt wie wichtig es ist nicht nur das einzelne Tier zu sehen, sondern auch zu wissen von was es sich ernährt, welche Feinde es hat, was für einen Lebensraum es bevorzugt… man erkennt das große Ganze.- Sandra M.

Flyer zur Wildlife Tracker Ausbildung 2024

Lade den Flyer (PDF) zur Wildlife Tracker Ausbildung herunter

 

 

Impressionen der Wildlife Tracker Ausbildung

 

Wildlife Tracker Ausbildung 2024 – Erstes Modul