18.02.22 - 20.02.22

Veranstaltungsort
Jugendherberge Hoherodskopf

Schlagworte
Achtsamkeit, Awareness, Coyote Teaching, Fortbildung, mehrtägig, Naturverbindungen, Wildnispädagogik


Modul 1 der Wildnispädagogik Fortbildung 2022

Ganzheitliche Umweltbildung mit dem Wissen der Naturvölker

Lagerfeuer Wildnispädagogik Fortbildung Wurzeltrapp Wildnisschule

Es sind uralte Wege, auf denen Naturwissen und Verbindungen zur Natur von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Die Lebensweise der Jäger- und Sammlervölker zeigt uns die älteste Art des Seins, Lebens, Lernens und Verbindens mit der Natur. Sie stand Pate für die Wildnispädagogik Fortbildung.

 

Themen an diesem Wochenende: Umgang mit Gefahren | An meinem Ort heimisch werden | Orientierung & Notunterkünfte | Grundlagen Coyote Teaching

 

Anmeldung zur Wildnispädagogik Ausbildung

Wildnispädagogik Ausbildung 2022 vhs Flyer

 

Die vhs kreis Offenbach nimmt deine Anmeldungen entgegen.
Melde dich bitte rechtzeitig an, um dir deinen Platz zu sichern.

vhs - Info & Anmeldung Wildnispädagogik Ausbildung 2022 (PDF) 

 

 

Detailinfos zur Wildnispädagogik Ausbildung

Hier klicken und du kommst zur Seite mit allen Infos zur Wildnispädagogik Ausbildung

Das sagen unsere „fertigen“ Wildnispädagogen

Die Wildnispädagogik Fortbildung hat mir viele Türen geöffnet zu Orientierung, Vogelsprache, Fährtenlesen, Awareness – um nur einige zu nennen – und Möglichkeiten an die Hand gegeben, dieses Wissen selbständig zu erweitern und weiter zu geben. Es war ein großartiges Erlebnis, mit einer Gruppe Gleichgesinnter Natur und ihre Wesen zu erfahren. Man kann auch als älterer Mensch noch Sinne, Bewusstsein und Wissen weiter entwickeln- Gabi A.
Die Weiterbildung zur Wildpädagogin war für mich sehr viel mehr als eine Weiterbildung. Ich entdeckte Fähigkeiten und Bedürfnisse wieder und lernte neue kennen. Durch die Weiterbildungswochenenden und das sich jeweils anschließende Selbststudium erlebte ich die jahreszeitlichen Veränderungen in der Tier- und Pflanzenwelt meiner Heimat so intensiv wie nie zuvor. Meine Naturbegegnungen wurden zu Naturverbindungen. Es öffnete sich für mich eine Tür, die ich nicht mehr schließen möchte. Ich danke dir Axel.- Isabelle J.
Als Sohn eines Försters bin ich quasi im Wald aufgewachsen und habe mich später bei meiner Ausbildung zur Jägerprüfung noch einmal intensiv mit der heimischen Tier und Pflanzenwelt beschäftig. Doch wie ich bei der Wildnispädagogik Ausbildung lernen durfte bin ich die ganzen Jahre immer nur an der Oberfläche geblieben und nie in die tiefen Geheimnisse von Mutter Natur eingetaucht. Danke Axel dass ich endlich anfange zu verstehen was draussen in Wald und Feld eigentlich wirklich los ist.- Martin L.
Ich wurde nach und nach ein Teil der mich umgebenden Natur und die Natur wurde noch mehr als zuvor ein Teil von mir.- Tamina N.

Impressionen der Wildnispädagogik Ausbildung

Wildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik AusbildungWildnispädagogik Ausbildung

 

 

Wildnispädagogik Fortbildung 2022 – Modul 1
Teile das mit deinen Freunden...