Tipp zu Pflanzen und Wildkräutern

Links zu Büchern sind Affiliate Links.
Durch deinen Klick und Kauf kannst du uns unterstützen.
Du zahlst den ganz normalen Preis und wir bekommen eine Mini Provision.
Danke für deine Unterstützung.

Giftpflanzen und Gifttiere

von Horst Altmann bei Amazon.de

Giftpflanzen und GifttiereDieses Buch ist ein Muss für alle die gerne Draußen unterwegs sind.
Es gehört in jedes Bücherregal!

Lerne die Gefahren kennen die es in der Natur gibt!
Wenn du Pflanzen als Nahrung oder Medizin nutzen möchtest, solltest du als Erstes die wenigen giftigen kennen.

Was blüht denn da?

von Dietmar Aichele und Marianne Golte-Bechtle bei Amazon.de

Was blüht denn daEin Bestimmungsbuch für Pflanzen gehört ebenfalls in jedes Bücherregal! Mit diesem Buch kannst du anhand der Blütenfarbe und Anzahl der Blütenblätter eine Pflanze bestimmen. Das geht wirklich einfach! Lese die Einleitung, damit du weißt, auf was für Merkmale du bei einer Pflanze achten musst! Dann geh mit dem Buch raus und übe, die Pflanzen zu erkennen. In kurzer Zeit hast du den Dreh raus.
Leider wird in dem Buch nicht zwischen den ein- und zweijährigen Kräutern unterschieden – das ist aber für die meisten eh nicht so wichtig.

Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen

von Detlev Henschel bei Amazon.de

Essbare Wildbeeren und WildpflanzenMit diesem Buch findest du Nahrung und Medizin auf deiner Wanderung. Der Autor hat seine Rezepte selbst erprobt und schreibt humorvoll über die Erfahrungen mit Pflanzen und Gehölzen.

Zum idealen Begleiter wird das Buch durch seine handliche Größe und den Sammelkalender. Aber Achtung – lerne zuerst, wie du Pflanzen sicher bestimmst!

Kräuterkunde

von Wolf-Dieter Storl bei Amazon.de

KräuterkundeSo wirst du zu einem Kräuterkundigen – mit diesem Buch bekommst du den Weg gezeigt. Lerne, wie du dich den Pflanzenwesen näherst und wie sie als Makro-Organismus leben. Erfahre, wie unser „Medizinrad“ dich und deine Pflanzenverbündeten durch die Jahreszeiten begleitet…
Diese Buch ist für Alle, die mehr wissen und tun wollen als „Kamille – Halsweh – rausreißen – Tee – gurgeln“! Eine sehr empathische und spirituelle Sicht – wie alles von Wolf-Dieter Storl.

Medizin der Erde

von Susanne Fischer-Rizzi bei Amazon.de

Medizin der ErdeMit den oben genannten Büchern hast du gelernt die Gefahren zu erkennen, eine Pflanze zu identifizieren und dich auf gute Art und Weise den Pflanzenwesen zu nähern. Nun kann Susanne dir zeigen, wie du Pflanzen als Medizin und Nahrung für dich nutzen kannst. Das Buch ist voll mit tollen Geschichten und vielen Tipps und Rezepten. Auch die planetarische Zuordnung der Pflanzen sowie eine botanische Kurzbeschreibung fehlen nicht. Wieder ein wundervolles und einfühlsames Buch von Susanne, das ich jedem empfehlen kann.

Geschichte und Volkskunde der deutschen Heilpflanzen

von Heinrich Marzell bei Amazon.de

Geschichte und Volkskunde der deutschen HeilpflanzenHerr Marzell hat sein Leben lang Pflanzennamen gesammelt. Ich habe von ihm das Wörterbuch der Pflanzennamen in 5 Bänden. Im ersten Band ist ein Foto von ihm als Jüngling – im letzten Band eins das ihn als Greis zeigt. Dazwischen liegen Pflanzennamen. Ich schätze, er hat allein über 500 regional verschiedene Namen für den Löwenzahn erfasst. Neben diesem Hauptwerk hat Marzell bei seinen Reisen auch aufgeschrieben, wie die deutschen Heilpflanzen in den verschiedenen Regionen verwendet wurden. Dieses alte Wissen findest du in diesem Klassiker. Wenn du Bilder der Pflanzen sucht, nimm dein Bestimmungsbuch zur Hand.

Pflanzen der Kelten

von Wolf-Dieter Storl bei Amazon.de

Pflanzen der KeltenLese über unsere Ureinwohner, ihre Kräuter und ihre Bäume. Auch ihre naturverbundene Weltanschauung kommt nicht zu kurz. Wer seine Wurzeln kennen lernen will, findet in diesem tollen Buch jede Menge Futter. Lobende Worte über Wolf-Dieter Storl hast du oben schon gelesen, deshalb spare ich sie mir jetzt hier.

Buchtipps: Pflanzen und Wildkräuter
close
Wir schenken dir den E-Mail Kurs

Naturverbindung und
Gemeinschaft

Trage dich hier ein

Du bekommst den 2 Wochen E-Mail Kurs mit Deiner Anmeldung zu unseren Newsletter. Der Newsletter bietet dir Informationen zu Exklusiv Angeboten, Ausbildungen, Kursen und Veröffentlichungen. Du kannst den Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.Wir geben Deine Mailadresse nicht weiter! Du stimmst mit dem Absenden zu, dass wir Deine Daten speichern dürfen. Lese gerne unsere Datenschutzerklärung

Teile das mit deinen Freunden...
Markiert in: